logo der Frankenapostel
Das Pfarrbüro ist geschlossen vom 27. Dez. 2011 bis einschließlich 08. Jan. 2012.  

längst ist der Dankesgruß fällig. Aber ich muss Ihnen sagen:Der Umzug hat Johanna und mir sehr zu schaffen gemacht.

Nach 18-jährigem Wirken in Zellingen, später Duttenbrunn und Himmelstadt, verabschiedet – Eine herzliche, bewegende, aber auch humorvolle Verabschiedung nach 18-jähriger Tätigkeit in den Gemeinden Zellingen, Duttenbrunn und Himmelstadt wurde Pfarrer Rudolf Kunkel und Gemeindereferentin Johanna Dünninger in einem festlichen Gottesdienst und bei der offiziellen Feier in der Zellinger Friedrich-Günther-Halle bereitet.

Das Pfarrbüro in Zellingen ist vom 8. Aug. bis einschließlich 26. Aug. 2011geschlossen  

Fair teilen statt sozial spalten – Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) feiert in Lohr Fest der Solidarität und sozialen Gerechtigkeit

Dekanats Fußballturnier der Ministranten – Stolz trugen die Minis den Siegerpokal nach Hause. Dieser wurde Jahre zuvor als Wanderpokal von Dekan Rudolph Kunkel für das Turnier gesponsert.

Diözesanes Fußballturnier der Ministranten – Nachdem sich die Zellinger Minis mit dem Sieg beim Dekanatsturnier für die Diözesane Ebene qualifiziert hatten, gewannen sie dort nach einem spannenden Turnier den Pokal für den vierten Platz.

Öffnung des Adventskalenders – Auch in diesem Jahr schmückt wieder ein Adventskalender unsere Pfarrkirche.

Alle engagierten Mädchen und Buben ab der 4. Klasse sind wieder aufgerufen, an der kommenden Sternsingeraktion teilzunehmen.

Die Pfarrei-Fahrt führt uns vom 21. September bis 25. September 2010 ins Burgund. Geplant sind u.a. Cluny, Taizé, Vezelay,Dijon u.v.m.

Anfang März 2010 werden in den bayerischen Diözesen wieder neue Pfarrgemeinderäte gewählt. Da dieses Laiengremium Mitverantwortung für die vielseitige Gestaltung kirchlichen Lebens vor Ort trägt, werden Frauen und Männer gesucht,

Pfarreiengemeinschaft der Frankenapostel – Auch in diesem Jahr machten sich wieder Pfarrgemeideräte und Kirchenverwaltungsmitglieder aus unserer Pfarreiengemeinschaft auf den Weg nach Gadheim, um die Arbeit in den einzelnen Pfarreien und der Pfarreiengemeinschaft in den Blick zu nehmen.

­