logo der Frankenapostel

Mein Name ist Roberto Garcia. Ich bin 45 Jahre alt und wohne seit 16 Jahren in Retzstadt, der Heimat meiner Frau. Wir haben ein Kind und in den nächsten Tagen wird unser zweites Kind zur Welt kommen. Mit Wirkung zum 1. September 2021 bin ich als Diakon im Zivilberuf für die Pfarreiengemeinschaften der Frankenapostel und Retztal angewiesen worden. Tagsüber übe ich den Beruf des Schulbegleiters aus, wobei auch hier immer diakonisch handle. Abends und an den Wochenenden widme ich mich den Aufgaben in unseren Pfarrgemeinden.

"Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, dann müsst auch ihr einander die Füße waschen. Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe."

Diese Worte Jesu beim letzten Abendmahl haben mich bewegt, mich auf dem Weg zum Diakonat zu machen. 2018 wurde ich von Bischof Jung geweiht und war bisher in den Pfarreiengemeinschaften „Sankt Georg, Karlstadt“ und „Heiliger Jakobus, Karlburg“ tätig. Ich freue mich sehr auf diesen neuen Lebensabschnitt und mit Ihnen zusammen „Kirche“ zu gestalten.

Bis bald Roberto Garcia

­