logo der Frankenapostel

Nach dreiundvierzig Jahren Küsterdienst für die Pfarrei St. Georg wurde Kurt Endrich am Silvesterabend in den „Ruhestand“ verabschiedet. Dank und Anerkennung sprachen Elisabeth Stölting für den Pfarrgemeinderat und Dekan Albin Krämer, der Kurt Endrich ein Geschenk übereichte. Die Gottesdienstbesucher dankten dem Neunundsiebzigjährigen mit langanhaltendem Beifall und Standing Ovations für sein jahrzehntelanges Engagement in vielen Bereichen der Gemeinde, u.a. auch als Wortgottesdienstleiter und Hospizhelfer.

­