logo der Frankenapostel

Am Abend des Dreikönigstages konnten die Organisatoren auch in diesem Jahr wieder auf eine gelungene Sternsingeraktion zurückblicken. Vierzehn Gruppen mit Begleitern hatten sich nach dem Aussendungsgottesdienst, dem anschließenden Besuch des Pfarrhauses und dem gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim auf den Weg durch die Gemeinde gemacht. Sie machten auf drei Friedensprojekte im Libanon aufmerksam, die u.a. in der Obhut von Caritas bzw. des Jesuiten Flüchtlingsdienstes, die bedürftigen Kinder mit einer warmen Mahlzeit, Kleidung, Spiel- und Hausaufgabenbetreuung unterstützen. Das Alwan – Programm lehrt Kindern unterschiedlicher Religionen, sich gegenseitig anzuerkennen und dadurch friedlich miteinander umzugehen.

Insgesamt wurden in Zellingen 6.760 € gespendet. Ein Teil der vielen Süßigkeiten, die die Sternsinger geschenkt bekamen, wurde an die Karlstadter Tafel weitergegeben.

­