logo der Frankenapostel
Drittes Großeltern-Enkel-Fest in Retzbach – Herzliche Einladung zum Großeltern - Enkel - Begegnungsfest an der Wallfahrtskirche "Maria im grünen Tal" in Retzbach Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Pfarreiengemeinschaften „Retztal und Frankenapostel“ in Kooperation mit dem Katholischen Senioren-Forum der Dekanate Lohr und Karlstadt ein Fest für Großeltern und Enkelkinder.
Es ist schon eine kleine Tradition, dass das Fest am 26. Juli stattfindet, dem Gedenktag der Großeltern Jesu, Anna undJoachim. „Wir freuen uns, mit diesem Fest einen kleinen Beitrag leisten zu können für ein gutes Miteinander von Jung und Alt“, sagt Barbara Stockmann, die Pastoralreferentin derPfarreiengemeinschaft.

Um 15 Uhr beginnt das Fest mit einer Einstimmung in derWallfahrtskirche „Maria im grünen Tal“. Anschließend gibt es zum Fest-Thema „Komm, wir finden einen Schatz“, verschiedene Workshops für die Großeltern und Enkelkinder, u.a.gemeinsames Tanzen, Singen, Schatz-Rätsel, Schatz-Suche, Spiele usw... „Es geht um das gemeinsame Tun und Erleben und darum, sich miteinander auf die Suche nach den wichtigen Schätzen im Leben zu machen“, betont der Regionalreferent des KatholischenSenioren-Forums aus Aschaffenburg, Volkmar Franz.

Es gibt eine große Auswahl an Workshops, so dass auch bei einem größeren Zuspruch für das Fest alle mitmachen können. Stärken können sich Großeltern und Enkelkinder zwischendurch bei Kaffee,Kuchen und Getränken im Monsignore-Postler-Haus. Den Abschluss bildet dann ein gemeinsamer Gottesdienst in der Wallfahrtskirche mit Dekan Albin Krämer. Eingeladen sind Großeltern mit ihren Enkelkindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Größere Gruppen, die eventuell gemeinsam kommen möchten, bitten wir um Anmeldung im Büro der Wallfahrtsleitung (Fon: 09364/9930 oder eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
­